Felbermayr Transport- und Hebetechnik GmbH u Co KG

Power in Motion mit trimodaler Schwergutlogistik

Felbermayr ist mit seinem trimodalen Logistikkonzept in der Welt der Logistik nicht mehr wegzudenken. Rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben tagtäglich ihr Bestes, um schwere Lasten zeitgerecht und sicher auf den Verkehrsträgern Straße, Wasser und Schiene an ihr Ziel zu bringen. Es ist das Zusammenspiel von Know-how aus langjähriger Erfahrung, modernsten Equipment und einem umfassenden Servicegedanken, dass es Felbermayr ermöglicht, den Kundinnen und Kunden die beste Lösung bereitzustellen. Effiziente Logistikkonzepte mit Synergien zwischen den Verkehrsträgern machen uns zu Ihrem starken Partner in der Schwergutlogistik. 

Felbermayr Transport- und Hebetechnik GmbH & Co KG

Schwertransport Straße – mit umfassenden Logistik Know-how
Von modernen Rotorblättern, vom Transformator bis zur Chemie-Kolonne – wir bringen Ihre Schwerlasten mit modernster Transporttechnik und umfassendem Logistik-Know-how sicher ans Ziel. Felbermayr realisierte bereits in den 1970er-Jahren erste Schwer- und Sondertransporte – bis heute wurden Tausende Logistikprojekte erfolgreich umgesetzt. 

Schwertransport Schiene – mit maximaler Flexibilität
Für den Verkehrsträger Schiene verfügt Felbermayr über ein umfassendes Hochleistungs-Schienenequipment mit Spezialwaggons. Unser Angebot beginnt mit der Konstruktionsberatung des Ladeguts, bis zum Erfassen der exakten Transportplanung und -optimierung. Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung aller Genehmigungsverfahren sowie bei Planung, Organisation und Durchführung der Transporte.

Schwertransport Wasser – Binnenschifffahrt und Short Sea-Verkehr
Zum Spezialtransport-Angebot zählen neben Straße und Schiene auch der Verkehrsweg Wasser. Felbermayr setzt wirtschaftliche RoRo-Lösungen (Roll on, Roll off) mit höchsten Transportgewichten und Abmessungen um. Mit dem Schwerlastschiff „Horst Felix“ verfügen wir über ein Gütermotorschiff, das ideal auf die Anforderungen des trimodalen Verkehrs angepasst ist. Außerhalb der Wasserstraßen Europas arbeitet Felbermayr mit internationalen Reedereien mit Hochsee-Frachtschiffen zusammen. Im Zielland steht die gesamte Felbermayr-Spezialtransportlogistik für den Umschlag auf Schiene oder Straße zur Verfügung. 

Projektlogistik – mit Transport- und Hebetechnik zum Full-Service-Angebot 
Transport- und Hebetechnik der Superlative bringt Felbermayr als Full-Service Projektlogistik-Anbieter für ganz besonders schwere Güter wie Kolonnen, Reaktoren für die Petrochemie und sonstige Stahlgiganten zum Einsatz. Oftmals gehen solchen Projekten für die Industrie monatelange Transport- und Hebetechnikstudien voraus. Dabei wird das ökonomisch und ökologisch günstigste Zusammenspiel der Verkehrsträger Schiene, Straße und Wasser ermittelt und die Hebetechnik koordiniert.

Für das große Finale kommen nach Schwertransporten meist Hubgeräte zum Einsatz. So zum Beispiel Raupenkrane oder Towerlifteinheiten mit Litzenhebern und Hubgerüste.